49457

 

 

 

 

B Juniorinnen holen den ersten Kreismeistertitel  für die JSG Hoher Hagen in der Vereinsgeschichte 

Kreismeister 2017/2018 B Juniorinnen

 Vor dem letzten Spieltag war die JSG Hoher Hagen mit einem Pkt. vor der JSG Hardegsen Tabellenführer, so das am letzten Spieltag das entscheidenden Spiel in Hardegsen vor einer guten Zuschauerkulisse von ca. 50 Fussballfans statt fand. 

Die Zuschauer sahen eine kampfbetonte ausgeglichene faire Begegnung, in der die JSG Hoher Hagen zur Halbzeit mit 2 : 0 führte. Nach der Halbzeitpause konnte Hardegsen den Anschlusstreffer erzielen, Hoher Hagen stellte aber kurze Zeit später den alten Abstand wieder her. Hardegsen erzielte wiederum den Anschlusstreffer. Zwei Strafstöße auf beiden Seiten hielten das Spiel beim Stand von 4 : 3 für die JSG Hoher Hagen bis zum Spielende offen. Erst ein Konter in der Nachspielzeit zum 5 : 3 für Hoher Hagen brachte die endgültige Endscheidung.

Erwähnenswert ist noch die gute Schiedsrichterleistung der Sportkameradin Sina Luisa Ruez.

 

                                                           Text NFV Kreis Göttingen Osterode

06.12.2016 Winterzeit ist Hallenzeit

Der Winter ist da und somit zieht es die B- Mädchen sowie die Damen in bevorstehende Hallensaison. Doch bevor wir uns komplett in die Hallensaison zurückziehen möchten wir ein kleines Resümee zur abgelaufenen Hinrunde abgeben. Die Hinrunde ist abgelaufen und im Großen und Ganzen können wir mit dem Ergebnis bei den B-Mädchen sowie bei den Damen sehr zufrieden sein. Unsere Mädchen konnten in der abgelaufen Hinrunde aus sieben Spielen auch sieben Punkte erreichen. Wie es der Zufall nun mal will wurde mit dieser Punkteausbeute auch der 7. Tabellenplatz fest gemacht. Dazu muss gesagt werden, dass jedoch auch mehr möglich gewesen wäre doch so wie es im Fußball nun mal so ist, kann man auch bei guter spielerischer Leistung nicht immer drei Punkte mit nach Hause nehmen. Nun zu den Damen, für die es in dieser Spielzeit eine Debütsaison ist. Auch die Damen des DSC-Dransfeld konnten spielerisch sehr überzeugen, jedoch lässt sich das nicht in der Tabelle ablesen. Aus sechs Spielen konnten drei Punkte nach Hause geholt werden und somit steht am Ende der Hinrunde der 6. Tabellenplatz. Auf alle Fälle auch ein sehr zufriedenstellendes Ergebnis, vor allem weil man vor der Saison nicht wusste welche Erwartungen man überhaupt haben sollte. Allgemein sind das Trainerteam um Cheftrainer Thomas Schwer und CO-Trainer Maxi Schätze mit der Entwicklung und Stimmung des gesamten Teams  sehr zufrieden und wir können uns vielversprechend auf die Hallenzeit und auf die Rückrunde freuen.  

Wir möchten uns in diesem Sinne bei allen bedanken die uns bis jetzt rund um in der Saison unterstützt haben. Ein besonders großer Dank gilt unseren Sponsoren von den Schedetalfolien aus Volkmarshausen und dem Schmuck- und Geschenkeartikelgeschäft Camaelione in Dransfeld, die uns eine neue Ausrüstung für die Mannschaft ermöglicht haben!  

Wir hoffen natürlich weiterhin auf eine tolle Unterstützung bei unseren Spielen und das wir uns mit tollen Leistungen für die Unterstützung bedanken können.

Wie zu jeder Zeit in der Saison freuen wir uns natürlich über jedes neue Gesicht in der Mannschaft. Wenn du gerne Fußball spielst oder gerne mit dem Fußball spielen anfangen möchtest dann schau doch einfach mal vorbei. Kontaktdaten sowie Trainingsinformationen gibt es hier auf der Homepage.

Wir wünschen nun eine frohe Weihnachtszeit, sowie einen guten sportlichen Rutsch ins neue Jahr!

Eure Mädchen/Damen

Bericht: Maxi Schätze